Gründung der Männerriege Herzogenbuchsee
31. Januar 1911

Einleitung
Schon seit längerer Zeit, wurde von Seiten älterer ehemaliger Turner, und Turnerfreunde der Wunsch geäussert, es möchte auf hiesigem Platz, nebst dem eigentlichen Turnverein Herzogenbuchsee eine Männer-Riege gegründet werden, damit auch solchen, die teils wegen vorgerücktem Alter, teils wegen geschäftlicher Inanspruchnahme, nicht mehr mit dem jüngeren Turnverein mitmachen können, dennoch hin und wieder Gelegenheit geboten sei, sich im Turnen ein wenig zu üben.
Leider war jedoch z. Z. niemand zugegen, der die Sache in die Hand nehmen wollte, und so ging ein Jahr um das andere vorbei, ohne dass sich ein derartiger Verein gründete. Auf den 10. Dezember 1910 veranstaltete der Turnverein Herzogenbuchsee an Stelle der alljährlich stattfindenden Turnervorstellung einen Familienabend, zu dem auch sämtliche Ehren und Passiv sowie ehemalige Mitglieder des Vereins eingeladen wurden, welcher Einladung auch eine ziemliche Anzahl Folge leisteten. Auf die Anregung einiger älterer Mitglieder, wurde dann beschlossen, auf diesen Abend eine Altersriege zu gründen.
Mit grosser Begeisterung wurde beschlossen, bei Anlass des Familienabens 2 Übungen am Barren, unter der Leitung von E. Kummer auszuführen, die dann auch zur allgemeinen Freude und bester Zufriedenheit den anwesenden Gäste abgewickelt wurde.
Damit war nun neues Leben, und neuer Mut aufgetaucht; und der Grundstein zur Gründung einer Altersriege war gelegt.
Die Initiative wurde nun von den am Familienabend Beteiligten ergriffen, wobei auch der Turnverein sein Möglichstes beitrug, damit die Angelegenheit nun einmal aufrecht erhalten bleibe, und die Männerriege in nicht allzu ferner Zeit gegründet werde.
Durch ein Zirkular, das vom Turnverein aus, im Januar an ca. 70 Interessierende versandt wurde, die auf den Abend vom 31. Januar 1911 zu einer Versammlung im Turn-Lokal Restaurant Schneider-Fiechter eingeladen wurden, haben sich zum grössten Bedauern nur 8 Mann eingefunden, nebst 2 Mitgliedern des Turnvereins.

(Abschrift des ersten Protokolleintrags)

Zirkular an Interessierte zur Gründung einer Männerriege!